Traumatherapie
Trauma kommt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie “Wunde oder Verletzung”

Als seelisches Trauma bezeichnet man das Einwirken einer extremen Situation auf einen Menschen, welches sich folgenreich gestalten kann. Oftmals sind in einer solchen Ausnahmesituation die individuellen Bewältigungsmechanismen des Menschen nicht ausreichend. Das Erlebte übertrifft jedes Fassungsvermögen. Eine derart bedrohliche Situation kann jede Form erlebter Gewalt sein. Auch Katastrophen, Krieg und Vertreibung, Unfälle, schwere Krankheiten, Verluste uvm. können sich traumatisch auswirken.

Des Weiteren auch missbräuchliche Handlungen wie körperliche, seelische, sexuelle Gewalt sowie Vernachlässigung in der Kindheit.

Traumatherapie verläuft im Regelfall nach dem “Dreisäulenmodell“
  1. Stabilisierung
  2. Traumabearbeitung
  3. Trauer und Neuorientierung
Ziel einer solchen traumazentrierten Psychotherapie, wie ich sie anbiete ist, das traumatische Erlebnis einer Verarbeitung zugänglich zu machen. Um sich dem traumatischen Erleben anzunähern nutze ich in der Traumatherapie schonende Methoden, die sich über Jahre hinweg als sehr hilfreich erwiesen haben.
Dieses sind
  • EMDR ( Desensibilisierung über bilaterale Augenbewegungen)
  • körperorientierte Verfahren
  • imaginative Umgestaltung
  • Bildschirmtechnik / Screentechnik
  • Die Arbeit mit dem inneren Kind
Blockaden im Gehirn, wie etwa die Abspaltung zum Sprachzentrum hin werden so häufig gelöst und in einem Prozess der Durcharbeitung des Traumas kann es gelingen, das Erlebnis in das Weltbild des Betroffenen einzuordnen. Trauer um erlittene Verluste, Rückeroberung verschütteter Emotionen, Nachreifung und eine Neuorientierung im Leben können nun erfolgen.
Am Ende könnte dann die Erkenntnis stehen
Ja, das habe ich erlebt. Es war schrecklich aber nun weiß ich, dass es vorbei ist. Ich habe nun die Kraft mein Leben zu meistern und in die Hand zu nehmen. Ich muss es nicht länger verdrängen, denn es ist ein Teil meiner Geschichte. Ich kann eine Zukunftsperspektive entwickeln.

Über mich

Als Therapeutin mit langjähriger Berufserfahrung freue ich mich, Sie in einem ersten Gespräch kennen zu lernen.

Praxis

61138 Niederdorfelden
Buchenweg 7
06101 – 98 97 57
kontakt@heikebautz-online.de

Öffnungszeiten

Termine nach Absprache

Newsletter

Einen Termin vereinbaren

Ich freue mich, wenn mein Angebot ihr Interesse findet.

Gerne können Sie sich telefonisch oder per Mail mit mir in Verbindung setzen.

 

Telefon: 06101 – 98 97 57

E-Mail: info@heikebautz-online.de

Adresse: 611138 Niederdorfelden – Buchenweg 7

9 + 8 =

Kontaktieren sie mich über Soziale Medien

Newsletter abonnieren

Sie erhalten regelmäßige Infos über neue Fortbildungen, Seminare, sowie wertvolle Tipps.

Vielen Dank!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen